72 Stunden Aktion - Jetzt geht's los...

Uns schickt der Himmel...

72h Logo

Die größte Sozialaktion der katholischen Jugend hat begonnen. Mit von der Partie sind gleich zwei Aktionsgruppen der Ministranten: Die normale Minis-Endingen-Gruppe, bestehend aus der Jugendstufe und der Leiterrunde, sowie eine Gruppe von ehemaligen Ministranten.

Sofern die Zeit reicht erfahrt ihr auf dieser Seite oder auf der jeweiligen Projektseite mehr über die laufenden Aktionen. Desweiteren findet ihr die Kontaktdaten und Spendenaufrufe der einzelnen Gruppen auf dieser Seite.

Um auch dieses Jahr alle Projekte erfolgreich abschließen zu können, bitten die Endinger Jugendgruppen um die
Mithilfe der Gemeinde: Vom Obstkorb zur Überwindung eines Motivationslochs bis zur fachkundigen
Unterstützung bei unüberwindbar scheinenden Herausforderungen - jede Hilfe zählt!
Gerne können Sie auch einen finanziellen Beitrag zu den Aktionen leisten. Spenden an folgendes Konto und mit
Verwendungszweck „72 Stunden Aktion" werden  auf die Projekte aufgeteilt. Zur Realisation der
Projekte sind die Gruppen auf Spenden angewiesen!


Spendenkonto: Kath. Pfarrgemeinde Endingen, Konto-Nr. 28021607, BLZ 680 900 00, Volksbank Freiburg

minilogo

 

Projekt: Anlegen eines grünen Klassenzimmers in der Grundschule am Erle.

Gruppenstärke: 15

Projektkoordinator: Jacek Domogalla

Ansprechpartner Aktionsteam:
Sebastian Lang, Sarah Domogalla,
Anne Baumgartner, Ilka Baumgartner

Spendenaufruf Aktive

Aktionsseite

exminisendingenev logo nev 2

 

Projekt: Anlegen eines Jugendzeltplatz im Erle

Gruppenstärke: 10

Projektkoordinator: Michael Korzycki

Ansprechpartner Aktionsteam:
Philipp Hauser, Franziska Mergele
 

Spendenaufruf Ehemalige

Aktionsseite

 

 

 


Zufallsbild